ein gechoppter bentley von 1930?

blue train bentley
hört sich eigentlich schlimm an ….aber der blue train bentley gehört sicherlich zu den schönsten bentley der je gebaut wurde

und er hat eine außergewöhnliche geschichte…nämlich beim wetten!
bluetrainbentley

1930
machte der chairmen of bentley motors, captain woolf barnato,

eine wette das er schneller die strecke cannes-london mit seinem bentley fährt als der berüchtigte schnellzug „le train blue“ (es ging um die stolze summe von 200 englischen pfund…benzin war übrigens damals günstig!).….und…er hat gewonnen! (nein nicht der zug….der bentley )

die basis ist ein speed six mit einer gurney nutting karosserie…..allerdings sind sich die bentley gelehrten nicht ganz sicher ob das rennen wirklich mit diesem auto bestritten wurde….und mancher behauptet sogar es sei garnicht dieses auto gewesen (es hätte auch ein mulliner bodied bentley gewesen sein können…….wenns nach mir ging….ich würde den gurney nutting bodied nehmen )

links:

mehr über die blue train bentley

ein artikel in der wams:
http://www.wams.de/data/2005/10/16/789125.html

ein englischer artikel:
http://www.toffsworld.com/content/view/309/382/

ein pdf eines artikel in octane (achtung laden dauert lange ):
http://www.goeslikeatrain.com/bentleygoeslikeatrain.pdf

diesen blue train bentley kann sich jeder leisten:
http://www.modelcar.de/news/20060829235006.shtml

über gurney nutting coachbuilder:
http://www.cloud9coach.com/Coachbuilder.htm

ein weiterer gurney nutting bodied bentley:
http://www.crailville.com/coach/bentley/bent5/index.htm


bentley history:
http://www.bdcl.org/History1.htm

über captain woolf barnato (nach unten blättern):
http://www.teamdan.com/people/b.html