Seit Heute gibt es die alte Webseite nicht mehr
Vom November 2006 bis Anfang August 2015 gab es die Webseite auf blog.de unter www. michisoldtimer.de. Seit Heute wird die .de Domain automatisch auf die .com verlinkt. Ein bisschen Wehmütig bin ich schon denn immerhin sind das fast 9 Jahre Oldtimer Blog Geschichten (auch wenn sie nicht verloren sind weil alle Geschichten hier auf dem neuen Blog laufen) und irgendwie ein wichtiger Teil meines Lebens. Die neue Heimat ist nun wordpress und bin ehrlich gesagt begeistert weil es vom Design den Blog auf ein neues Level gebracht hat, dank der Möglichkeiten hier.

Also goodby alte Webseite und hello neue Webseite.

In Erinnerung an 

Edward Douglas-Scott-Montagu

3. Baron Montagu of Beaulieu

26.10.1926 -31.08.2105

Die meisten Männer werden 7 Jahre alt....danach wachsen sie nur noch!
Meine einzige Chance einen Bugatti zu überholen ist....wenn sie nicht richtig laufen ;-)
Was gibts schöneres als einen Abend voller Bezingespräche!
Laute Auspuffe retten Leben!
Nun bin ich endlich auf Wordpress und das ist gut so
Seit 2006 schreibe ich auf www.michisoldtimer.de über die täglichen Geschichten die einem passieren können wenn man den Oldtimervirus in sich trägt. Damals hatte ich überlegt welches Tool ich für einen Blog einsetzen könnte und natürlich war auch Wordpress in der Auswahl, allerdings habe ich mich damals für blog.de entschieden was sich nicht unbedingt als die richtige Wahl erwiesen hat. Allerdings habe ich eine treue Leserschaft und mittlerweile waren über 3.000 Blogs-Geschichten entstanden und da ist ein Umzug nicht wirklich was man gerne machen möchte. Blog.de allerdings hat nun angekündigt sein Geschäft zum 15.Dezember 2015 einzustellen und so muss ich wohl oder übel diesen Umzug durchziehen. Das ist natürlich nicht so einfach denn 3000 Blogs müssen irgendwie hier wieder rein und bis jetzt tauchen sie noch nicht auf (Upload hat von 2006 und 2007 stattgefunden aber scheinen noch nicht hier zu sehen zu sein). www.michisoldtimer.de Also mal sehen ob der Umzug funktioniert denn es wäre wirklich schade wenn fast 10 Jahre voller faszinierender Oldtimergeschichten verloren gingen.