Jappic macht Fortschritte

Immer wieder faszinierend wenn so ein Auto wieder aufersteht. Noch spannender wenn es praktisch von null nur anhand von Bildern entsteht.

Genau das passiert gerade und auf dem Flickr Account von Ade Ward kann man das mitverfolgen.

Das Bild das in inspiriert hatte kannte ich auch schon denn es zeigt ein Fahrzeug das wirklich extrem leicht gebaut war.

JAPPIC BC 009

Mittlerweile ist das Projekt erstaunlich weit schon und so kann man das Fahrzeug schon in seinen Umrissen ziemlich genau erkennen.

Unbenannt

Das faszinierende ist das der Hauptrahmen komplett aus Holz ist und nicht aus Stahl und so einen herzustellen bedarf es wirklicher handwerklicher Fähigkeiten.

Das ganze Projekt könnt ihr hier auf Flickr sehen (und es lohnt sich immer wieder mal neu drauf zu gehen).