Ein Riley Brooklands in Australien

wer denkt riley brooklands sind nur in europa gefahren…täuscht sich!

das fahrzeug nr. 8083 …gebaut 1930 (siehe auch buch „sporting rileys“) fuhr beim Australien Grand Prix 1933 mit. der Fahrer war Bill Thompson und er wurde bei dem rennen sogar erster (ein jahr zuvor fuhr er mit einem bugatti auf platz 1)!

das fahzeug existiert heute noch wie dieser film beweist