der minikasi

eigentlich kann es nur einen kasi geben……aber wenn der vaterKASI  einen sohn hat….dann muß daraus ein MINIkasi werden!

ich hatte ja helmut (der original KASI) in holland getroffen….und ich habe dort auch seinen sohn kennengelernt.
ich muß sagen….ganz der vater..und er hat sogar eine eigene webseite.

aber fangen wir mal ganz von vorne an.

wenn man einen vater hat, der eine leidenschaft für alte autos hat …..dann ist logisch daß der sohn schon in jungen jahren auch was mit 4 rädern bekommt


quelle:http://tobias.kasimirowicz.de/index.htm

ich muß sagen als ich das bild sah….ich bin wirklich neidisch (mein vater hat flugmodellbau gemacht….also da war nichts mit seifenkiste)

tja….und dann hat er ein verhängnisvolles buch bekommen

quelle:http://tobias.kasimirowicz.de/index.htm

und von nun an wurde er zu dem was er immer werden sollte…zum MINI kasi der nun eine leidenschaft für MINI´s entwickelte

quelle:http://tobias.kasimirowicz.de/index.htm

und geschraubt wird natürlich selber und überall

quelle:http://tobias.kasimirowicz.de/index.htm

zwischendurch war er noch auf einer mars-mission

quelle:http://tobias.kasimirowicz.de/index.htm

war beim fernsehen (ich hätte ihn gerne als snorre!!! )

quelle:http://tobias.kasimirowicz.de/index.htm

und hielt für eine weile den schiefen turm von pisa (deswegen steht er noch !)

quelle:http://tobias.kasimirowicz.de/index.htm

aber nicht genug….denn es hat ihn erwischt….ja…auch er hat einen unheilbaren virus….den vorkriegsvirus (natürlich war er immer gefährdet….bei den dixi-viren…es mußte einfach so kommen)

und er erlag seinem virus…..aber….blieb sich treu und es wurde natürlich ein AUSTIN 7

Austin 7 Kasistolz
http://tobias.kasimirowicz.de/index.htm

das teil ist ziemlich böse……und hat wohl so manchen (siegessicheren) V8  fahrer auf der 1/4 meile das fürchten gelernt  (der eine oder andere v8 fahrer ist jetzt in psychischer behandlung).

es gäbe noch so viel über den MINIkasi zu erzählen….aber ich denke sie schauen sich das auf seiner webseite mal selber an
http://tobias.kasimirowicz.de/index.htm