Kunstwerk: Itala Tipo 11 V12

Es gibt Autos und Kunstwerke. Eines dieser Kunstwerke ist der Itala Tipo 11 V12


Quelle:http://www.forum-auto.com/automobiles-mythiques-exception/section5/sujet380740-4060.htm


Itala Tipo 11 V12
Quelle:http://www.forum-auto.com/automobiles-mythiques-exception/section5/sujet380740-4060.htm

Itala Tipo 11 V12
Quelle:http://www.forum-auto.com/automobiles-mythiques-exception/section5/sujet380740-4060.htm


Das Fahrzeug wurde von Giulio Cesare Cappa  für Itala (der gerade von Fiat kam und nun bei ITALA  General Manager war) 1925 entwickelt.

Es ist einer der ersten Monoposto und hat einen 1,05 Ltr  V12 Motor (ein weiteres auch mit 1,45 Ltr und Roots Kompressor) . Er leistete ca. 60 PS, was ihn auf etwa 150 Km/h brachte. Das interessante: der  Antrieb das Fahrzeugs ist nämlich ein Frontantrieb (deswegen ist auch diese wunderschöne Heck-Radaufhängung überhaupt möglich) !

Der Aufbau war aus Aluminium auf einen Holzrahmen. Es wurden 2 Fahrzeuge für die Grand Prix Saison 1926 gebaut, die aber nie zum Einsatz gekommen sind.


Die Fotos sind übrigens auf einer Austellung in 2008  der Trilogia Dell Automobilie entstanden