Letzes Jahr noch in Arbeit …..

Es gibt immer wieder Restaurationen auf die man gespannt ist wie sie denn werden.

Letztes Jahr war der Mathis noch in der Werkstatt zu sehen und dieses Jahr ist er nun fertig.

Das Auto ist so eine Augenweide geworden und ein neuer Beweis was da für Künstler in der schw. Alb am Werk sind

Mathis

Das Fahrzeug ist mit einem 1,1 4 Zylinder Chapuis Dornier Motor ausgestattet und wegen seines Gewichts entsprechend schnell!

Der Besitzer hat übrigens noch einen 2 Zylinder Benjamin der ebenfalls gerade restauriert wird….sind wir mal gespannt wie dieses Werk dann aussehen wird.