Was macht eigentlich Marcus Herfort wenn er nicht Schloss Dyck organisiert?

Die einen sagen er arbeitet bereits am nächsten Schloss Dyck Classic Days Event und andere sagen er organisiert gerade den Vintage Nürburgring!

Beides ist natürlich richtig aber wer so viel Liebe zu Oldtimern hat, der müsste doch eigentich selbst ein solches Fahrzeug besitzen und das stimmt natürlich auch!

Marcus ist im Besitz eines Veteranen (was anderes habe ich von ihm nicht erwartet!)

Premier

Dabei handelt es sich um einen Premier Indianapolis Racer 6-48 mit einem Motor mit 7,2 Ltr. Hubraum von 1914. Im Augenblick hat er kleine technische Probleme, aber der Winter ist lange und so sollte nächstes Jahr nichts im Wege stehen ihn auch mehr zu bewegen.

Das einzige was jetzt noch dazwischen kommen kann ist die Organisationsarbeit für die beiden Events und ich bin mir nicht sicher über was ich mich mehr freue!