Der vorher/nachher Effekt

Der Triumph wird gerade für seine große Reise fertig gemacht. Ich muss zugeben das die wichtigsten Sachen noch nicht angegangen sind aber ich bin zuversichtlich das auch diese Liste abgearbeitet wird.

Das alte Dach stört mich schon seit langem also habe ich im Internet recherchiert und nach einem Tönung fürs ergraute Dach gesucht. Fündig bin ich übrigens nicht beim Friseur sondern in England beim Autozubehör geworden und habs bestellt. Das Zeug ist relativ Teuer allerdings hab ich auch noch gleich Imprägnierung dazu besorgt (nach dem Motto jetzt siehts zwar gut aus….aber nicht mehr dicht).

Am Freitag kam das Mittel der Firma Renovo an und ich konnte es nicht erwarten es anzuwenden …also gings sofort in die Garage um mein Dach zu streichen (das Zeug wird mit Pinsel aufgetragen).

IMG_0196.jpg

Nach der ersten Runden war ich schon ziemlich überzeugt und das Dach sah dann so aus

Dach Triumph TR5

Das Dach war auch nicht wirklich fleckig aber aller gute Dinge sind 2 also wurde es nochmal gestrichen am Samstag.

IMG_0202

 

Das Ergebnis war noch besser und am Sonntag hab ich dann das Imprägniermittel aufgetragen (wieder 2 Lagen) und weil ich zwischen dem Trocknen noch Zeit hatte wurde auch endlich die Glaspolitur ausprobiert. Auch hatte ich dann eh schon die Poliermaschine angeschmissen und habe den neuen Finisher für den Lack probiert und zum Schluss das ganze Auto poliert.

IMG_0203

Triumph steht jetzt wieder top da und ich hoffe das Dach ist dicht! Demnächst gibts noch neue Felgen und Reifen und die Kupplung wird auch noch überholt.

So kann man ein ganzes Wochenende verbringen aber der vorher/nachher Effekt belohnt die Arbeit.