Besuch im BMW Museum München

mein nachbar hatte tickets für das BMW Museum in München und hatte uns gefragt ob wir mitgehen wollen. Alte Autos….na klar gehen wir mit und ich muß sagen das Museum ist wirklich sehenswert. Ich kenne das alte Museuem (in der „Suppenschüssel“)…allerdings ist das schon eine ganze weile her das ich dort war.

jetzt wurde (auch im rahmen des baus der BMW welt) ein neues gebäude für das museum gebaut.



Das ganze ist recht umfangreich und man muß einige zeit mitbringen was mit schönen und sehr gepflegten autos und vielen weiteren dingen belohnt wird.


mit dem bau von flugzeugmotoren begann die erfolgsgeschichte von BMW


unglaublich schöne motorräder die wichtig waren in der geschichte von BMW (und auch das überleben nach dem krieg sicherten)


der Dixi (ein lizenprdukt des austin 7) der eigentlich den grundstein für den automobilbau legte


Der Eillieferwagen (von helmut http://www.dixi-automobile.de/0102.htm)


rennsport  von bmw. von auto…..


…bis motorrad.


erfolgreiche modelle und innovationen von BMW

einzelne motoren…


…und interaktive räume mit der geschichte von BMW

es ist wirklich sehr gelungen und erzählt mit sehr viel spaß die geschichte von BMW.

Danach kann man noch in die BMW Welt gegenüber gehen und die aktuellen Fahrzeuge begutachten. auch kann man dort hervorragend auf der terrasse im internationalen restaurant (von do & co)  essen mit blick auf das olympiagelände (nicht günstig aber jeden euro wert)


alle meine bilder vom besuch

http://www.flickr.com/photos/michisbilder/sets/72157606967329686/

zum BMW Museum
http://www.bmw-museum.de/

zu BMW Welt:
http://www.bmw-welt.com/