Benjamin und die Frauen

Im Tricyclecaristes Forum tauchen immer wieder schöne Dokumente von Cyclecars auf. Darunter dürfte wohl auch eine der umfangreichsten Sammlungen von zeitgeschichtlichen Dokumenten der Automarke Benajmin sein.

Heute wurde ein neues Bild eingestellt und zeigt ein Benjamin Typ C (oder B)

Benjamin Typ C oder B
quelle:http://tricyclecaristes.forumr.net/sujets-sur-diverses-marques-de-cyclecars-f14/documentation-sur-les-benjamins-en-course-a-leur-epoque-de-gloire-t20-165.htm

In der Bildbeschreibung ist die Rede von Gouraud-Morris. Wenn man sich näher damit beschäfftigt dann findet man heraus, daß es sich um Violette Gouraud-Morris also einer Frau handelt (auf dem Bild muß man schon 2 mal hinsehen….der Fahrer/in sitzt übrigens auf der linken Seite …da war Benjamin seiner Zeit voraus).

Diese Frau war eine recht außergewöhnliche für ihre Zeit. Nicht nur daß sie auf der Marke Benjamin von 1922 bis 1927 diverse Siege einfuhr….stellte Sie den ersten Rekord im Kugelstoßen 1924 auf.  Dies blieb aber nicht ihr einziger sportlicher Erfolg. Sie erzielte in diversen anderen Sportarten zahlreiche Siege.

Ihr Motto war „was Männer schaffen das schafft auch Violette“.

Sie wurde 1893 geboren und starb 1944 auf tragische Weise (sie wurde ermordet von Mitgliedern der franz. Resistance was mit Ihrer Zusammenarbeit mit dem deutschen Geheimdienst zu tun hatte)

Mehr über Violette Gouraud-Morris findet man hier  Wikipedia (Frankreich)