Ettore Bugatti´s Sohn

Den Namen Ettore Bugatti erwähnt man eigentlich mit großer Ehrfurcht.

Es gibt wohl kaum eine Automarke die in der Geschichte des automobilen Lebens so nachhaltige Spuren hinterlassen hat obwohl sie (eigentlich) nicht mehr existent ist.

Seine beiden Söhne aus erster Ehe, Jean (1909-1939) und Roland Bugatti (1922) sind sicherlich ein Begriff. Allerdings heiratet Ettore Bugatti 1942 ein zweites mal (Marguerite Delcuze) und aus dieser Ehe kommen ebenfalls 2 Kinder und zwar Therese (1942) und Michel (1945). Die beiden Kinder erleben Ihren Vater Ettore allerdings nur eine wirklich kurze Zeit denn er verstirbt 1947 an einem Schlaganfall.

So weit zur Geschichte!

Auf der Vaucluse Vintage Rallye 2009 war auf der Teilnehmerliste auch ein Michel Bugatti und tatsächlich handelte es sich um den Sohn aus zweiter Ehe.

Es ist schon unglaublich einen echten Nachfahren von Bugatti mal persönlich erleben zu können.

Er war natürlich standesgerecht mit einem Bugatti unterwegs

auch hat er (im Foto der Mann links) eine Versteigerung (hier wurden u.a. zu Anfang auch einige Bugatti Stücke angeboten) eröffnet.

Michel Bugatti war ein sehr netter und fast schon unauffälliger Teilnehmer des Feldes.

Übrigens ein Bild neben Ihm mal zu machen (nach dem Motto wir neben Michel Bugatti ) war mir dann doch zu peinlich! Zumal das Blitzlicht sowieso oftmals auf ihn gerichtet war. Das einzige Bild das wir dann doch machen konnten (wenn auch durch Zufall EHRLICH…wir standen schon bis er seinen daneben stellte) war dann…Michel Bugattis Auto neben dem unseren!