Das Hallen-Garagen-Projekt: Teil 4

…..oder …habe fertig

Nachdem wir vorletzte Woche die Werkbank gebaut haben war letzte Woche nun die Elektrik dran. Lampen wurden aufgehängt und einige Steckdosen und Sicherheitstechnik verlegt. Auch gibt es jetzt W-Lan in der Garage .(braucht man einfach )…..und Bilder sind auch aufgehängt. …so manche Wohnung sieht nicht so gemütlich aus wie unsere Garage

Die Elektrik war also erledigt (ohne die der Umzug nicht möglich gewesen wäre) und so konnte am Wochenende eingezogen werden. Ein ganzer Tag ging allerdings für das Verteilen und Aufräumen der  2 großen Teile-Boxen drauf. Gott sei Dank haben wir einen wirklich großen Rollwagern gebaut, der für die Motoren und großen Teile gedacht ist.

Ich bin erstaunt wieviel Oldtimerteile ich mittlerweile so habe.….einen…oder zwei  Fiat Motoren lassen sich damit sicherlich noch mal aufbauen (und dazu gibt es ja auch noch einen kompletten Ersatzmotor).

Auch faszinierend….wenn man den französischen und italienischen Motor (aus fast gleichem Baujahr) nebeneinander sieht…stellt man fest  wie filigran die Franzosen damals gearbeitet haben und die hatten dann sogar auch noch mehr Leistung als beim Italiener (FIAT: Fehler In Allen Teilen)

Der Rest der kleineren Teile ging in die Holzboxen und dann ab ins Regal (mein Rücken schmerzt immer noch!)

garage 7

Garage 9

Zu guter letzt waren die Autos dran.….aber nicht jeder wollte aus seiner Winterpause. Der Triumph wollte erst überhaupt nicht anspringen (gut seine Winterpause dauerte nun fast 2 Jahre. Da wäre ich auch sauer )…aber nach gutem Zureden sprang er dann doch an und konnte in die Garage gefahren werden. Der Riley wurde auch auf eigener Achse gefahren und wollte auch nicht so recht ….aber auch er lief irgendwann. Die anderen Autos wurden dann im Hänger rüber gebracht und stehen nun alle schön verteilt in der Halle.

Ein wirklich schöner Anblick….sie alle an einem Platz zu haben und eigentlich fehlen jetzt nur noch 2 dicke Leder-Sessel …dann wäre es perfekt (Schatz…wofür brauchen wir überhaupt noch die Wohnung?)

Das Projekt läuft nun seit über 3 Wochen und ich bin nun froh daß alles dort steht und die Arbeiten erledigt sind…..also Besucher dürfen sich jetzt anmelden