Von Wegen Ausfahrt!

Wofür so ein Wochenende immer gut ist….zum Fahren bin ich nicht gekommen .

Naja…..aber einiges in der Garage konnte immerhin erledigt werden. Bei einem Teil der Blattfederhalterung des Amilcar hatte sich ein Gewinde verabschiedet und musste erneuert werden. Die Hoffnung dass man so ein U-Stück als Standard finden könnte hat sich schnell erledigt und so blieb nur die Möglichkeit sie bei einem Schlosser nachbauen zu lassen.

Der Schlosser meines Vertrauens (Wachter in Landsberg) hatte wohl so viel Spass daran etwas für einen Oldtimer zu machen, dass die Arbeiten innerhalb von 2 Tagen erledigt waren (und war wohl eine gute Übung für den Stift).…dafür mein herzliches Dankeschön . Über den Preis möchte ich gar nicht reden….es dürfte das günstigste Teil sein, das ich je für einen meiner Oldtimer bezahlt habe.

Amilcar-Blattfederhalterung
Blattfederhalterungevolution

Eingebaut war es schnell, weils perfekt passt und hat auch noch einen schwarzen Anstrich vorher bekommen.

Danach wurden noch die Hinterräder vom Benjamin abmontiert um sie nächste Woche zum Speichenrichten zu bringen. Sie eierten schon eine ganze Weile (so schlimm das ich sogar schon angesprochen wurde ) bis letztes Jahr eine brach (manchmal sollte man hören was andere sagen) . Da ich mit dem Benjamin beim Solitude dieses Jahr dabei bin, ist nun Eile geboten sie wieder in Ordnung zu bringen.

Das Projekt dazu läuft übrigens schon seit 3 Monaten …denn Böcke und einen passende Wagenheber musste ich erst mal anschaffen (liegen aber schon seit 3 Monaten in der Halle )….aber irgendwie fehlte es aber an Zeit und und Lust (Solitude als Ziel bringt da schon Druck in die Sache ).

Aber irgendwie ist das auch das Schöne an einer eigenen Halle….man hat keinen Zeitdruck und kann ohne zu hudeln (bayerisch und bedeutet „ohne zu hetzen und dabei Fehler zu machen“) etwas abschrauben und mal liegen lassen.

Benjamin-Hinterachse

Die Halle sieht übrigens immer mehr aus wie ein Wohnzimmer
Halle

Dass ich übrigens am Wochenende neben den Arbeiten an den Oldtimern auch noch Gartenmöbel gestrichen habe und die definitiv letzte Lampe meines Lebens montiert habe (man(n) sollte wissen wo seine Grenzen sind….ich hasse Lampen aufhängen ).….hat auch nicht geholfen noch Zeit zu finden um mit den Autos mal zu fahren.