Rolfs Oldtimerleidenschaft

Rolf aus der Schweiz, mit dem ich schon so manches erlebt habe, hat einen Film über seine Oldtimerleidenschaft gemacht.

Rolf kümmert sich mit einem Verein um die Förderung von Restaurierungsbetrieben und der passenden Ausbildung. Auch besitzt er sehr schöne Fahrzeuge und Motorräder. Seine Halle übrigens ist unschlagbar und letztes Jahr gabs sogar einen Videodreh dort (bei dem Ambiente).

Ich kenne ihn übrigens schon seit der ersten Wiederauferstehung des Haldenhof Revival bei dem er und ich teilnahmen. Danach haben wir gemeinsam tolle Ausfahrten und Rallyes gemacht (Schweiz, Italien, Deuschland, Frankreich, usw.) und ich mag Ihn und seine Frau wirklich sehr gerne .

Wir hätte uns nie kennen gelernt wenn wir nicht beide den Oldtimervirus hätten (damit haben sich alle Oldtimerinvestment schon gelohnt)…..ganz zu schweigen von meinen erworbenen Sprachkenntnissen im schweizerischen im laufe der Zeit.

Den Film den er gemacht hat  ist wirklich klasse geworden hat aber einen Haken…..er spricht schaffhausener (in CH sagt man Schaffhuse) schweizer Dialekt.

Also wenn ihr das eine oder andere nicht versteht….einfach nochmal zurückspulen und ganz genau hinhören.
Rolf

Hier gehts zum Film