Sonderlauf bei den Schloss Dyck Classic Days 1.-3.8.2014

Ich freue mich sehr das aus einem Telefonat eine wirklich tolle idee geworden ist.

Foto 3

Letztes Jahr hatte ich mit Marcus telefoniert und ihn gefragt was er von einem Sonderlauf für franz. Vorkriegsfahrzeuge halten würde. Mir fällt auf das viele, selbst erfahrene Oldtimerkenner, kaum etwas über die franz. Automoibilgeschichte wissen. Immerhin hat sie einen entscheidenden Teil zur Automobolisierung beigetragen. Auch gab es eine große Anzahl von franz. Marken (etwa 500 Automobilmarken alleine in Paris) die allerdings fast alle zur Wirtschaftskrise wieder verschwanden.

Schloss Dyck Calssic Days ist ein großartiger Event und ich durfte bereits schon 3 x dort starten und bin immer wieder begeistert. Die Athmosphäre dort ist einfach toll und so ist auch für jeden etwas dabei.

Dort einen Sonderlauf zu haben der ein franz. Vorkriegsfeld zeigt wird sicherlich etwas ganz besonderes. Auch wird in diesem Jahr Montlhery (die alte Rennstrecke bei Paris) 90 Jahre und das ist doch ein besonderer Geburtstag den wir als Anlass dafür nutzen.

Bei den Classic Days gibt es immer einen Rundkurs und genau dort sollen das Feld starten (evtl. als ein Pulk). Geplant sind 2 Läufe am Tag die in den Ablauf integriert sind und es werden maximal 20 (franz.) Fahrzeuge zugelassen (das Startgeld beträgt 250 EUR).

Also wer ein franz. Fahrzeug hat und ein wenig sportlich ist darf mir gerne ein Email schicken oder hier einen Kommentar abgeben und erhält von mir die Unterlagen oder schickt ein Email an die Classic Days.

Ich freue mich auf ein spannendes Starterfeld