Reihe Garagen-Gucker: Leidenschaftlich Maserati

Herrn Löflath kenne ich schon als er noch bei einer Werkstatt meines Vertrauens Angestellter war. Mittlerweile hat er eine sehr gut gehende, eigene Oldtimerwerkstatt und sein Spezialgebiet (und Leidenschaft) sind alte Maserati .

Beim Besuch habe ich dabei viel gelernt und die vielen kleinen Details, die man schon an dem Verlauf einer Naht beim Sitz feststellen kann oder wie aus einem simplen Blech ein unglaubliches Kunstwerk an Stoßstange werden kann. Der Maserati an dem er gerade arbeitet ist einfach unglaublich und die Bilder können nur einen kleinen Einblick geben in welcher Liebe er wieder hergerichtet wird (besser als Neu).

Neben seinem Spezialgebiet Maserati  hat er aber auch einige Langzeitprojekte darunter ein Locomobil das 2018 Paris-Peking Rally mitfahren soll und dafür speziell hergerichtet wird. Der Delahaye den ich schon ich schon letzte Woche in einem kleinen Blogeintrag gezeigt habe ist ein ziemlicher Renner und noch kleine Elektrik Probleme. Ich mag diese sportlichen Delahaye weil die Motoren leistungsstark sind und der Klang von ihnen unvergesslich ist.

 

Natürlich hat er auch eine Webseite (aber Achtung ohne Flash geht sie nicht….noch…) und vielen Dank für den interessanten Rundgang an Herrn Löflath in seiner Werkstatt. 

Ach so….und sorry Max das wir nicht vorbei geschaut haben😉