Wenn Männer sich eine Höhle bauen

Seit einigen Wochen ist Teil der Maschine ….bzw. Ansgar daran sich einen Männertraum zu erfüllen….er baut nämlich an seiner eigenen Garage.Nicht das er dafür eigentlich Zeit hätte denn gleichzeitig arbeitet er noch am neuen Familienlebensmittelpunkt der auch renoviert werden muss.

So eine Garage ist was feines und man hat eine ganz bestimmte Vorstellung wie so ein Bubenparadies auszusehen hat….nämlich Vintage und gemütlich also eine Mischung aus Clubhaus (60er Zigarrenclub) und Schrauberverwirklichung.
Ich weis wovon ich spreche denn ich hatte…und irgendwie habe ich noch das Vergnügen so etwas selber einzurichten (und es kommt immer neues Zeug dazu…ich hoffe ich muss da nie wieder raus). 



Teil der Maschine ist einer der besten Oldtimerblogs und eine Institution für „echte“ Porschefans (also nichts für Poser). Nicht nur seine Blogs sind lesenswert (insbesondere seines letzen Porscherwerbs) sondern auch seine Filme und so wurde schon angekündigt das die Garage auch als Filmstudio benutz werden wird.
Den ersten Film gabs nun…obwohl die Garage noch überhaupt nicht ansatzweise fertiggestellt ist. Diesmal gings auf Schatzjagt auf den Speicher….und ich bin froh das er dabei nicht abgestürzt ist (ich sag nur ein falscher Schritt).
Ob er was gefunden hat (und was man davon brauchen kann) seht am besten auf seinem Blog selbst 

Achso lieber Ansgar…im Falle du brauchst vorüber gehend eine geeignetes Filmstudio…..meine Halle ist bereit dich aufzunehmen (hat sogar nun Wärme dank Heizstrahler)…ich hatte ja auch ein wenig Vorsprung ;-)