Demnächst gibt es wieder Videomaterial

Es ist nicht so daß ich nicht schon alles ausprobiert habe aber irgendwie verliere ich immer wieder meine Kameras.

Es ist tatsächlich so daß ich schon Filme bei Events vom Auto aus gemacht hatte. Die ersten Versuche gabs mit IXUS in der Hand …..Problem dabei…man hat einfach zu wenig Hände (was die Unfallgefahr erhöht) ganz zu schweigen von wilden verwackelten Bildern.

Danach hatte ich eine richtige Videokamera auf dem Fahrzeug befestigt. Leider waren die Vibrationen des Fahrzeugs (oder mein Fahrstil ) nicht dafür geeignet und so löste sie sich und verschwand auf nimmer Wiedersehen im Graben  (eine Suche brachte sie leider nicht mehr zum Vorschein).

Danach gab es dann eine 360 Grad Kamera die ebenfalls am Fahrzeug befestigt wurde und tolle Filme macht…..aber was soll ich sagen…auch die ging verloren in Montlhéry  (und ich habe keine Ahnung wie?).

Nun gut….nach langer Pause wage ich einen neuen Versuch mit einer GoPro Hero2 und natürlich die Motorsport Edition die hat nämlich eine Saugnapfhalterung die so stabil ist das man vermutlich auch ein Auto dran hängen kann.

Amilcar mit GoPro Hero 2

hier hängt sie schon mal zum Test auf dem Amilcar

Überzeugt haben mich Rolfs Filme die er auf seinem Rover gemacht hat und das Weitwinkelobjektiv macht nicht nur tolle Filme sondern auch tolle Bilder.

Also demnächst gibts erste Kostproben (wenn die Saugnapfhalterung wirklich das hält was sie verspricht).