Was trägt der "Mann von Welt" 1924 wenn er Auto fährt?

Mein Archiev wächst und so habe ich gerade eine alte Zeitung „L´Illustration“ von Oktober 1924 erworben. Eigentlich hatte ich die Hoffnung etwas über Benjamin zu finden da der Autosalon stattfand….aber bis auf ein kleines gemalte Bild in dem ich ein Benjamin erkenne ist nichts weiteres zu finden über die Marke.

Allerdings kann man in der Zeitung sehr viel darüber erfahren was der Autofahrer von Damals, der was auf sich hatte, so getragen hatte. Ich war erstaunt von so viele Werbungen (inkl. ganzseitiger Anzeigen) dort zu finden ist und ergibt ein ganz gutes Bild.

Da wäre schon mal die Mütze ganz wichtig…nicht nur gegen die Sonne…sondern macht den Fahrer unwiderstehlich)
Aufnahmen-1729

Handschuhe brauchts auch (Lenkräder waren aus Holz und auch wurde sämtliche Straßenunebenheiten auf das Lenkrad übertragen)
Aufnahmen-1733

Hosenträger (damit die Hosen nicht rutscht)
Aufnahmen-1734

Dann wäre da noch ein Mantel
Aufnahmen-1727

Wie wärs noch mit einer Uhr
Aufnahmen-1730

Ach so…sie sind wählerisch…na welcher Stoff darfs sein
Aufnahmen-1732

und warum machen wir das….eigentlich wegen Ihr
Aufnahmen-1731