Wenn im Namen BUG enthalten ist!

Ich kenne einige Autos die im Zusatz ihres Namen „Bug“ enthalten was übersetzt Käfer bedeutet (nicht zu unterschätze „to bug“ was nerven bedeutet). Der Zusatz verspricht eigentlich nichts gutes und wenn man dann vor dem Auto steht versteht man sofort was gemeint ist (und Besitzer entschuldigen sich fast „deswegen eben Bug“.

Jay Leno hat diesmal vom Sloan Museum Besuch und die brachten ihm einen 1910 Buick Bug mit…ein Rennwage! Zu meinem erstaunen sieht das Auto überhaupt nicht wie ein Käfer aus und ist wirklich sehenswert. Jay Leno darf ihn später fahren und es fällt ihm sichtlich nicht leicht was an den sperlichen Bremsen (2 Hinterradbremsen die eigentlich der Rede nicht wert sind) oder des ungestümen Motors liegen mag.

Einige alte Aufnahmen sind im Film auch enthalten auch spannend ist wie die Kühlung funktioniert (wegen der Aerodynamic).