Wer rettet es?

Quelle:https://www.classicdriver.com/de/car/benjamin/722/1925/444348

Yves hat mich die Tage angeschrieben und mir einen Link auf Classicdriver.com geschickt und dort wird ein interessantes Benjamin angeboten.

Benjamin hatte 1922 und 1923 eigentlich seine Blütezeit und danach war es ziemlich schwierig. Man versuchte mit einem Ausbau der Modellpalette einer Nachfrage nach immer neuen Modellen 1923 dem Markt gerecht zu werden. Evtl. hat man sich auch ein wenig verzettelt obwohl man eine klare Plattformstrategie hatte und 1924 die Typen ein wenig reduzierte.

Benjamin war eigentlich bekannt für ihre kleinen leichten Limousinen aber mit dem Typ 4 wollte man auch die Fahrzeuge mit 4 Sitzen bedienen. Vom Typ 4 gab es 2 Modelle (ein normales und ein „Luxus“) die sich darin unterschieden das die hinteren Sitzen eine eigene Windschutzscheibe erhielten (was einige Luxusmarken im Markt eben auch anboten).

Wie das damals aussah hab ich aus der Kundenzeitung von Benjamin Oktober 1924 (Vorstellung der Modelle  von 1925)benjamin-1-10-1924-4benjamin-1-10-1924-6

 

Nun ein solches wird nun tatsächlich angeboten….allerdings wird es vermutlich enorm viel Aufwand machen es zu restaurieren. Es besitzt so ziemlich alles was ab Werk und Zeitgenössisches dran war und ist mit einem Chapuise Dornier Motor ausgestattet (ob ein Originaler Benjamin kann man leider auf den Bildern nicht sehen).

 

Es ist ein wirklich seltenes Stück denn von den fahrtüchtigen Limousinen kenne ich im Augenblick nur 5 existierende Fahrzeuge.

Hier gehts zum seltenen Benjamin Typ 4 Luxus