Schreib ich oder schreib ich nicht?

Von Berufswegen schaue ich mir ziemlich viele Statistiken an….und die zu meinem Blog vom letzten Monat hat mich dann doch etwas erstaunt.

Nun ich hatte ja eine ganze Weile nicht geschrieben da mir Zeit und richtige Lust dazu fehlte. Ich habe mir auch die Trafficzahlen auf dem Blog nicht angesehen weil ich davon ausgegangen bin das sie ziemlich schlecht aussehen würden (wenn nichts neues drauf ist sollte sie eigentlich ja runter gehen).

Nun ich muss sagen zu meinem erstaunen ist genau das Gegenteil passiert….der März war nämlich ein Best Ever Monat!

Im März fanden knapp 70.000 Seitenabrufe lt. Blog.de Statistik statt….und das ist wirklich ein absoluter neuer Rekord. Ich habe keine Ahnung ob das daran lag das die regelmäßigen Leser vor lauter Verzweiflung die alten Blogs durchgestöbert haben oder täglich mehrfach auf den Blog gingen um zu sehen ob noch ein Lebenszeichen von mir gegeben wurde.

Nun ich habe keine Ahnung ….auch wenn ich im März dann doch durch mehrere Emails angefragt wurde ob alles ok sei (was mich dann doch sehr gefreut hat)…..auch wurde mir Geschichten zugeschickt um die saure Oldtimergurkenzeit zu überbrücken (die ich nun verarbeitet habe….vielen Dank auch dafür)

Ernsthaft muss ich natürlich darüber nachdenken ob ich noch schreiben…denn meine Abstinenz hat mehr Traffic verursacht als in der Zeit als ich noch regelm. geschrieben habe (bester Monat war da über 55tsd Seitenabrufe).

Nun wie auch immer die Phase ohne Blog hat mal gut getan und ich habe beschlossen trotzdem mit dem Schreiben weiter zu machen und die Oldtimerszene erwacht dank Wetter dieses Jahr dann doch etwas früher als sonst.

Also vielen Dank für Eure Geduld und nun viel Spaß bei den nächsten Blogs.